Ethereum (ETH)

Farcaster: Neue dezentralisierte Social-Media-App hebt sich von Twitter-Konkurrenten ab

Decentralized social media protocol Farcaster hat sich unter den aufkommenden Alternativen zu Twitter, sowohl on-chain als auch off-chain, als wichtiger Player etabliert. Der Mitbegr√ľnder von Farcaster, Dan Romero, sieht seine dezentralisierte Social-App jedoch nicht als Konkurrenz zu Elon Musks Twitter, das jetzt X hei√üt.

Laut Romero f√ľhrt der Versuch, das Modell von Twitter zu replizieren, nicht zum Erfolg. Als Beispiel nennt er Meta (ehemals Facebook). Trotz der umfangreichen Ressourcen und Verbreitung von Meta hat deren Funktion „Threads“ keinen signifikanten Einfluss auf die Dominanz von Twitter.

Romero ist der Ansicht, dass conversationen im öffentlichen Raum, ähnlich wie bei Twitter, immer noch hauptsächlich auf Twitter stattfinden.

Farcaster hat gro√üe Ambitionen und strebt an, eine Milliarde t√§glich aktive Nutzer zu erreichen. Ein ehrgeiziges Ziel angesichts der derzeit √ľber 160.000 Anmeldungen auf der Plattform, wie Daten von Dune zeigen. Romero ist fest davon √ľberzeugt, dass eine solche weitreichende Akzeptanz eine grundlegende Neugestaltung des Paradigmas der sozialen Medien erfordert.

Die Einf√ľhrung von Frames, einer Funktion, mit der Benutzer Spiele spielen, NFTs erstellen und Eink√§ufe im sozialen Medienfeed t√§tigen k√∂nnen, hat viel Aufmerksamkeit f√ľr Farcaster generiert. Dieses innovative Konzept gewann schnell an Beliebtheit, insbesondere unter Blockchain-Entwicklern.

Jesse Pollak, der Schöpfer von Base, dem Ethereum Layer-2-Netzwerk von Coinbase, hat Romeros Aussagen bestätigt. Die Mehrheit der Frames auf Farcaster wurde auf Base entwickelt und teilt eine ähnliche Entwickler-orientierte Ethik.

Pollak lobte Farcasters Bem√ľhungen, talentierte Entwickler anzuziehen und ihnen leistungsstarke Tools zur Verf√ľgung zu stellen. Er glaubt, dass dies zur Schaffung bemerkenswerter Funktionen f√ľhren wird, die Millionen und Milliarden von Nutzern auf der Blockchain fesseln k√∂nnen.

Trotz des Wettbewerbs um die L√ľcke zu f√ľllen, die Elon Musks Twitter-Pr√§senz hinterlassen hat, hebt sich Farcaster laut Pollak als aktueller Marktf√ľhrer hervor. Die einzigartige Eigenschaft von Farcaster sind die Frames und die offene Anwendungsplattform, die um Frames herum aufgebaut ist. Keine der anderen Plattformen oder √Ėkosysteme verf√ľgt √ľber etwas Vergleichbares.

Während Konkurrenten versuchen können, den Erfolg von Farcaster nachzuahmen oder zu replizieren, bleibt Pollak optimistisch hinsichtlich der Fähigkeit der Plattform, Spitzenentwickler anzuziehen und ihr Wachstum fortzusetzen.

Wie berichtet, stieg die Anzahl der t√§glich aktiven Nutzer des dezentralisierten Sozialprotokolls Farcaster am 4. Februar 2024 auf fast 30.000, was seit dem 26. Januar fast eine Verzehnfachung bedeutet. Dieser Anstieg erfolgte nach der Einf√ľhrung der Frames, die es den Benutzern erm√∂glicht, jeden Post in eine interaktive Anwendung umzuwandeln und Umfragen, Live-Feeds, NFTs, Spiele und viele andere Interaktionen durchzuf√ľhren.

Tabelle:

PlattformBenutzer
Farcaster√úber 160.000 Anmeldungen
TwitterTäglich aktive Nutzer: Millionen und Milliarden
MetaViele Ressourcen und Verbreitung, aber kein signifikanter Einfluss auf Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"