Bitcoin (BTC)

Ist Dollar-Cost Averaging der sicherste Weg, um in Kryptowährungen zu investieren?

Ist Dollar-Cost-Averaging der sicherste Weg, um in Krypto zu investieren?

Eine der größten Bedenken potenzieller Krypto-Investoren ist, ob es zu riskant ist, in Bitcoin (CRYPTO: BTC) und andere digitale Währungen zu investieren. Angesichts der Volatilität von Bitcoin in den letzten Jahren ist dies eine berechtigte Frage. Während einige Investoren durch Krypto-Investitionen reich geworden sind, haben viele andere große Verluste erlitten. Anstatt jedoch eine große Einmalinvestition in Krypto zu tätigen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihre Investition im Laufe der Zeit zu streuen, durch eine Strategie, die als Dollar-Cost-Averaging bekannt ist. Im Folgenden werde ich zeigen, wie sich eine Investition in Bitcoin entwickelt hätte, wenn Sie den gleichen Betrag zu Beginn jedes Monats im letzten Jahr investiert hätten, im Vergleich dazu, wie Sie abgeschnitten hätten, wenn Sie nur einen einzigen Kauf getätigt hätten.

Was w√§re Ihr durchschnittlicher Kaufpreis f√ľr Bitcoin mit Dollar-Cost Averaging?

Ein Vorteil der Festlegung eines Plans f√ľr das Dollar-Cost Averaging besteht darin, dass Sie den emotionalen Teil des Entscheidungsprozesses beim Investieren herausnehmen. Und das ist der Teil, der manchmal zu Problemen f√ľhren kann, indem man sich auf ein Bauchgef√ľhl verl√§sst oder eine Impulsentscheidung trifft. Mit dem Dollar-Cost Averaging k√∂nnen Sie einfach einen Plan machen, um zu Beginn, am Ende oder in der Mitte jedes Monats zu kaufen, unabh√§ngig davon, wie hoch der Preis ist.

Die Tabelle unten zeigt Ihnen, wie hoch der Preis von Bitcoin am Ende jedes Tages des ersten Monats war und wie eine Investition von 12.000 US-Dollar, aufgeteilt in 12 gleich gro√üe Investitionen, am Ende des Jahres aussehen w√ľrde.

Datum Preis Investition BTC Kumulative Investition Kumulative BTC Laufender Durchschnitt
Jan. 1, 2023 16.605,10 USD 1.000 0,06 1.000,00 USD 0,06 16.605,10 USD
Feb. 1, 2023 23.705,10 USD 1.000 0,04 2.000,00 USD 0,10 19.529,82 USD
März 1, 2023 23.631,50 USD 1.000 0,04 3.000,00 USD 0,14 20.729,13 USD
April 1, 2023 28.475,00 USD 1.000 0,04 4.000,00 USD 0,18 22.241,70 USD
Mai 1, 2023 28.074,50 USD 1.000 0,04 5.000,00 USD 0,22 23.205,96 USD
Juni 1, 2023 26.814,30 USD 1.000 0,04 6.000,00 USD 0,25 23.738,36 USD
Juli 1, 2023 30.587,20 USD 1.000 0,03 7.000,00 USD 0,29 24.522,78 USD
Aug. 1, 2023 29.695,90 USD 1.000 0,03 8.000,00 USD 0,32 25.068,66 USD
Sept. 1, 2023 25.811,00 USD 1.000 0,04 9.000,00 USD 0,36 25.149,03 USD
Okt. 1, 2023 27.979,60 USD 1.000 0,04 10.000,00 USD 0,39 25.406,05 USD
Nov. 1, 2023 35.440,10 USD 1.000 0,03 11.000,00 USD 0,42 26.077,25 USD
Dez. 1, 2023 38.703,50 USD 1.000 0,03 12.000,00 USD 0,45 26.805,99 USD

End-of-day-Preise basierend auf Daten von Google Finance.

Warum Anleger mit Dollar-Cost Averaging möglicherweise besser dran gewesen wären

Heute wird Bitcoin zu rund 39.000 US-Dollar gehandelt und Sie w√ľrden auf eine beeindruckende Rendite von 45% basierend auf Ihrem durchschnittlichen Kaufpreis von 26.805,99 US-Dollar pro Bitcoin sitzen, laut der obigen Tabelle. W√§hrend Sie mit einem einzigen Kauf zu Beginn des Jahres eine noch bessere Rendite erzielt h√§tten, war der laufende Durchschnitt am Ende des Jahres niedriger als das, wof√ľr Sie Bitcoin zu Beginn der meisten Monate h√§tten kaufen k√∂nnen.

Der Vorteil des Dollar-Cost Averaging besteht darin, dass wenn Ihr Durchschnittspreis steigt, das eine gute Sache ist, da bedeutet, dass auch der Preis des von Ihnen gekauften Assets steigt und somit auch Ihre Gewinne auf dem Weg steigen. Und wenn der Preis des Assets sinkt, dann gleichen Sie ihn durchschnittlich aus. Solange Sie bereit sind, langfristig zu investieren, ist es eine Strategie, die starke Renditen bringen könnte.

Sollten Sie Dollar-Cost Averaging verwenden, um Bitcoin und andere Kryptowährungen zu kaufen?

Wenn Sie daran interessiert sind, in Bitcoin oder Krypto im Allgemeinen zu investieren, kann das Dollar-Cost Averaging der sicherste Weg sein, um sich langsam darin zu engagieren. Indem Sie keine gro√üe Einmalinvestition t√§tigen, m√ľssen Sie sich keine Gedanken dar√ľber machen, was der Preis in diesem bestimmten Moment ist. Steigt der Preis, profitieren Sie davon, und wenn er f√§llt, gleichen Sie ihn aus. Aber solange Sie langfristig Vertrauen in Krypto haben, kann dies eine effektive Methode sein, um Ihr Risiko √ľber einen l√§ngeren Zeitraum zu streuen. Der Schl√ľssel ist zu wissen, wie viel Sie investieren m√∂chten, und Ihre K√§ufe entsprechend zu planen.

Die Investition in Krypto ist nicht f√ľr jedermann geeignet, da die Volatilit√§t hoch ist und die Risiken gro√ü sind. Aber mit dem Dollar-Cost Averaging k√∂nnen Sie dieses Risiko senken, indem Sie einen Plan haben.

Sollten Sie jetzt 1.000 US-Dollar in Bitcoin investieren?

Bevor Sie Aktien von Bitcoin kaufen, sollten Sie Folgendes ber√ľcksichtigen:

Das Analystenteam von The Motley Fool Stock Advisor hat gerade identifiziert, was sie glauben, dass die 10 besten Aktien f√ľr Investoren sind, um jetzt zu kaufen… und Bitcoin war nicht dabei. Die 10 Aktien, die es geschafft haben, k√∂nnten in den kommenden Jahren monstr√∂se Renditen erwirtschaften.

Stock Advisor bietet Investoren einen einfachen Fahrplan zum Erfolg, inklusive Anleitung zum Aufbau eines Portfolios, regelmäßigen Updates von Analysten und zwei neuen Aktienauswahlen pro Monat. Der Stock Advisor Service hat seit 2002* die Rendite des S&P 500 mehr als verdreifacht.

Siehe die 10 Aktien

*Stock Advisor Renditen kumuliert bis zum 22. Januar 2024

Suzanne Frey, eine F√ľhrungskraft bei Alphabet, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. David Jagielski hat keine Position in den hier erw√§hnten Aktien. The Motley Fool hat Positionen in und empfiehlt Alphabet und Bitcoin. The Motley Fool hat eine Offenlegungspolitik.

[Dieser Artikel erschien urspr√ľnglich auf The Motley Fool]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"