Bitcoin (BTC)

BlackRock’s IBIT erreicht als erster Spot Bitcoin ETF 1 Milliarde Dollar AUM

BlackRock’s IBIT ETF erreicht 1 Milliarde US-Dollar AUM

BlackRock’s Spot Bitcoin-Exchange-Traded Fund (ETF), der iShares Bitcoin Trust (IBIT), hat innerhalb seiner ersten Handelswoche einen bedeutenden Meilenstein erreicht, indem er mehr als 1 Milliarde US-Dollar an verwalteten Verm√∂genswerten (AUM) √ľberschritten hat. Dies macht ihn zum ersten unter den k√ľrzlich eingef√ľhrten Bitcoin-ETFs, der diese Schwelle erreicht hat.

√úberblick

Der iShares Bitcoin Trust begann am 12. Januar 2024 mit dem Handel und gewann schnell an Attraktivit√§t bei Anlegern, die eine Beteiligung an Bitcoin durch ein reguliertes und transparentes Anlageinstrument suchen. IBIT’s Best√§nde bestehen haupts√§chlich aus Bitcoin, wobei 99% seines Portfolios der Kryptow√§hrung zugewiesen sind. Der Fonds h√§lt auch eine geringe Menge an Fiat-W√§hrung, die derzeit auf fast 60.000 US-Dollar gesch√§tzt wird. Stand Donnerstag hielt der Fonds 25.067 Bitcoin.

Kommentar von Robert Mitchnick

Robert Mitchnick, Leiter Digital Assets bei BlackRock, sagte: „Wir freuen uns, dass IBIT in seiner ersten Woche diesen Meilenstein erreicht hat, was die starke Nachfrage der Anleger widerspiegelt. Dies ist erst der Anfang. Wir haben uns langfristig verpflichtet, Anlegern Zugang zu einem qualitativ hochwertigen iShares-ETF zu bieten.“

Handelsdetails

Der iShares Bitcoin Trust schloss die Handelssitzung am Mittwoch bei 24,41 US-Dollar und handelt leicht mit einem Aufschlag von 0,42% im Vergleich zum Spotpreis von Bitcoin. Der Fonds verzeichnete seit seiner Einf√ľhrung ein durchschnittliches t√§gliches Handelsvolumen von 14 Millionen Aktien.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie viel Vermögen verwaltet der iShares Bitcoin Trust (IBIT) aktuell?

Der iShares Bitcoin Trust hat innerhalb seiner ersten Handelswoche mehr als 1 Milliarde US-Dollar an verwalteten Verm√∂genswerten (AUM) √ľberschritten.

2. Wann begann der iShares Bitcoin Trust mit dem Handel?

Der Handel des iShares Bitcoin Trust begann am 12. Januar 2024.

3. Wer ist der Leiter Digital Assets bei BlackRock und was hat er zum Erreichen des Meilensteins gesagt?

Robert Mitchnick, Leiter Digital Assets bei BlackRock, äußerte sich positiv zum Erreichen des Meilensteins, der die starke Nachfrage der Anleger widerspiegelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"