Bitcoin (BTC)

Bitcoin-Kursanstieg 2023: Bitcoin-ETFs und Hongkong treiben Rallye an

Bitcoin, die weltweit gr√∂√üte Kryptow√§hrung, verzeichnete im Jahr 2023 einen Anstieg von 155,9%. Ein Gro√üteil dieses Anstiegs wurde durch die Erwartung der Genehmigung von Spot Bitcoin ETFs in den USA vorangetrieben, die nun gestartet sind. Trotz des R√ľckblicks auf diesen Katalysator gibt es immer noch viele Gr√ľnde zu der Annahme, dass Bitcoin in den kommenden Monaten weiter steigen k√∂nnte.

Die Spot Bitcoin ETFs werden zwar als Erfolg angesehen, da sie eine starke Nachfrage sowohl von der allgemeinen √Ėffentlichkeit als auch von institutionellen Investoren zeigen. Die Geldmittel flie√üen aus dem Grayscale Bitcoin Trust ab und hin zu Fonds mit niedrigeren Geb√ľhren von namhaften Verm√∂gensverwaltern wie BlackRock, Fidelity und ARK Invest.

Ein weiterer potenzieller Katalysator f√ľr Bitcoin ist die m√∂gliche Einf√ľhrung von Spot Bitcoin ETFs in Hongkong. Das Harvest Fund und die Venture Smart Financial Group planen bereits, solche ETFs auf den Markt zu bringen. Der Start dieser ETFs in einem globalen Finanzzentrum wie Hongkong k√∂nnte ein weiterer bedeutender Katalysator f√ľr Bitcoin sein.

Dar√ľber hinaus steht das Bitcoin-Halving im April an. Alle vier Jahre wird die Belohnung f√ľr Bitcoin-Miner halbiert, was zu einer geringeren Inflation und einem h√∂heren Wert von Bitcoin f√ľhrt. Fr√ľhere Halvings haben oft signifikante Preisanstiege von Bitcoin zur Folge gehabt.

Insgesamt gibt es also viele Gr√ľnde, optimistisch in Bezug auf Bitcoin zu bleiben. Die erfolgreiche Einf√ľhrung der Spot Bitcoin ETFs, die m√∂gliche Genehmigung weiterer ETFs in Hongkong und das bevorstehende Halving im April k√∂nnten den Bitcoin-Preis weiter steigen lassen.

](https://www.tipranks.com/cryptocurrency/btc-usd?utm_source=undefined&utm_medium=referral)

Informationen
NameBitcoin
TickerBTC-USD
Anstieg 2023155,9%
Genehmigte Spot Bitcoin ETFs in den USAJa
Weitere Spot Bitcoin ETFs in Hongkong geplantJa
Nächstes Bitcoin HalvingApril
Durchschnittlicher Preisanstieg bei fr√ľheren Halvings128%

Quelle: Tipranks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"