Bitcoin (BTC)

Bitcoin-ETF soll f√ľr 70 Milliarden Dollar an neuer Nachfrage sorgen: Glassnode-Bericht

Wie ein Bitcoin ETF $70 Milliarden an neuer Nachfrage freisetzen könnte

Eine k√ľrzlich ver√∂ffentlichte Studie der On-Chain-Datenfirma Glassnode deutet auf eine signifikante Nachfrage von Investoren nach einem spot Bitcoin Exchange-Traded Fund (ETF) hin.

Das Potenzial eines Bitcoin ETF

Laut Glassnode könnten bis zu 70 Milliarden US-Dollar an neuem Kapital in den Bitcoin-Markt fließen, wenn ein spot Bitcoin ETF genehmigt wird. Diese Prognose basiert auf der Annahme, dass 10% der Gelder, die derzeit in große Aktien- und Anleihen-ETFs investiert sind, in einen Bitcoin-ETF umgeschichtet werden, zusammen mit 5% des Kapitals, das in Gold-ETFs allokiert ist.

Knapper werdendes Bitcoin-Angebot

Die Studie weist auf ein abnehmendes Bitcoin-Angebot hin, das verf√ľgbar ist, um diesen potenziellen Nachfrageanstieg zu decken. Die Daten von Glassnode zeigen, dass der Anteil des Bitcoin-Vorrats, der von kurzfristigen Investoren gehalten wird, k√ľrzlich mehrj√§hrige Tiefstst√§nde erreicht hat, w√§hrend der Anteil der langfristigen Bitcoin-Halter im Oktober auf ein Allzeithoch von √ľber 76% gestiegen ist.

Auswirkungen einer ETF-Genehmigung

Die Glassnode-Studie schließt, dass die Knappheit von handelbarem Bitcoin die Marktvolatilität und Preisbewegungen verstärken könnte, als Reaktion auf den Zustrom von ETF-getriebenem Kapital.

Die Genehmigung eines spot Bitcoin ETF durch die US-Regulierungsbeh√∂rden k√∂nnte den Zugang und die Nachfrage nach Bitcoin von institutionellen Anlegern erheblich erweitern. Glassnode deutet darauf hin, dass ein spot Bitcoin ETF √§hnliche Auswirkungen haben k√∂nnte wie der erste in den USA eingef√ľhrte Gold-ETF im Jahr 2003. In den folgenden zehn Jahren stiegen die Goldpreise um √ľber 400% aufgrund einer gr√∂√üeren Nachfrage nach Investments.

Fazit

Die potenzielle Einf√ľhrung eines spot Bitcoin ETF k√∂nnte erhebliche Auswirkungen auf den Bitcoin-Markt haben, sowohl in Bezug auf Kapitalfluss als auch auf Preisbewegungen. Die Entscheidung der US-Regulierungsbeh√∂rden wird daher mit Spannung erwartet, da eine Genehmigung bedeutende Ver√§nderungen im institutionellen Investitionsverhalten nach sich ziehen k√∂nnte.

F√ľr weitere Informationen zu diesem Thema k√∂nnen Sie den vollst√§ndigen Bericht von Glassnode auf deren offizieller Website einsehen.


Dieser Artikel basiert auf einem k√ľrzlich ver√∂ffentlichten Bericht von Glassnode, der die potenziellen Auswirkungen der Einf√ľhrung eines spot Bitcoin-ETF auf den Markt beleuchtet. Die Studie deutet auf gro√üe ungedeckte Nachfrage nach einem Bitcoin-ETF hin, die bis zu 70 Milliarden US-Dollar an neuem Kapital in den Markt bringen k√∂nnte. Des Weiteren werden die Auswirkungen einer Genehmigung eines Bitcoin-ETC auf den Markt und die Knappheit des handelbaren Bitcoin-Angebots beleuchtet. Die Genehmigung eines Bitcoin-ETF k√∂nnte erhebliche Auswirkungen auf den Markt haben und den Zugang zu Bitcoin f√ľr institutionelle Investoren erheblich erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"