Bitcoin (BTC)

Bitcoin erwartet, ehemaligen H├Âchststand in einem Jahr zu erreichen: Novogratz-Prognose und SEC-Entscheidung ├╝ber ETF-Handel.

Bitcoin-Prognose: Wird die Kryptow├Ąhrung ihr fr├╝heres Hoch wieder erreichen?

Der Gr├╝nder und CEO von Galaxy Digital Holdings Ltd., Michael Novogratz, hat k├╝rzlich prognostiziert, dass Bitcoin in einem Jahr sein fr├╝heres Hoch erreichen wird. Dieser optimistische Ausblick steht im Zusammenhang mit der Erwartung, dass die US-amerikanische B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde US Securities and Exchange Commission (SEC) den ersten amerikanischen b├Ârsengehandelten Fonds (Exchange-Traded Fund, ETF) genehmigen wird, der direkt Bitcoin h├Ąlt.

Bitcoin: Ein Blick auf die Vergangenheit und die Zukunft

Im November 2021 erreichte Bitcoin mit fast 69.000 US-Dollar seinen bisherigen H├Âchststand. Danach kam es zu einem R├╝ckgang um 64% aufgrund verschiedener Skandale und Insolvenzen in der Krypto-Industrie. Doch das Jahr 2022 hat eine Kehrtwende gebracht, da der Wert von Bitcoin sich mehr als verdoppelt hat und derzeit bei rund 38.000 US-Dollar liegt.

Die Analysten von Bloomberg Intelligence gehen davon aus, dass die SEC bis zum 10. Januar einen direkten Bitcoin-ETF genehmigen wird. Dieser Schritt wird voraussichtlich dazu f├╝hren, dass Milliarden von Dollar in den ETF-Markt flie├čen werden, insbesondere im ersten Jahr nach der Einf├╝hrung. Novogratz ist ├╝berzeugt, dass die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem anstehenden Wahljahr ebenfalls dazu beitragen wird, dass digitale Verm├Âgenswerte weiter an Bedeutung gewinnen.

Institutionelle Adoption: Ein wichtiger Faktor f├╝r die Bitcoin-Prognose

Novogratz setzt gro├če Hoffnungen auf die institutionelle Annahme von Kryptow├Ąhrungen durch die Genehmigung eines Bitcoin-ETF durch die SEC. Er hatte bereits w├Ąhrend einer Telefonkonferenz zu den Quartalsergebnissen von Galaxy im November 2022 vorausgesagt, dass die Federal Reserve im ersten Quartal des n├Ąchsten Jahres die Zinss├Ątze senken wird, was das Wachstum der Branche in den n├Ąchsten 18 Monaten weiter unterst├╝tzen w├╝rde.

Ausblick auf die Zukunft von Bitcoin und Kryptow├Ąhrungen

Es ist klar, dass die Entscheidung der SEC ├╝ber den Bitcoin-ETF sowie die Politik der Federal Reserve erhebliche Auswirkungen auf den Krypto-Markt haben werden. Laut Novogratz wird die Genehmigung des Bitcoin-ETFs durch die Regierung ein bedeutender Schritt sein, der den Zufluss von neuem Kapital erm├Âglichen wird.

H├Ąufig gestellte Fragen

Wird Bitcoin sein fr├╝heres Hoch von fast 69.000 US-Dollar erreichen?

Laut Michael Novogratz ist es m├Âglich, dass Bitcoin sein fr├╝heres Hoch innerhalb eines Jahres wieder erreichen wird, vorausgesetzt die SEC genehmigt den ersten amerikanischen Bitcoin-ETF.

Welche Rolle spielt die Genehmigung eines Bitcoin-ETF durch die SEC?

Die Genehmigung eines Bitcoin-ETF durch die SEC wird voraussichtlich einen massiven Kapitalfluss in den ETF-Markt initiieren und die institutionelle Akzeptanz von Kryptow├Ąhrungen weiter f├Ârdern.

Welche weiteren Faktoren k├Ânnten die Entwicklung von Bitcoin beeinflussen?

Nach Novogratz k├Ânnten auch die Geldpolitik der Federal Reserve und die Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem anstehenden Wahljahr wichtige Faktoren f├╝r den weiteren Verlauf des Krypto-Marktes sein.

Wann wird die Genehmigung des Bitcoin-ETF erwartet?

Es wird erwartet, dass die SEC bis zum 10. Januar die Genehmigung f├╝r einen direkten Bitcoin-ETF erteilen wird, was dazu f├╝hren k├Ânnte, dass Milliarden von Dollar in den ETF-Markt flie├čen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"